Mountainbike - Wohnmobilstellplatz Andechs

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freizeitangebote

MTB Tour Andechs

Die Holy Trails bei Andechs zeigen, dass man nicht immer in die Alpen fahren muss um Trailspaß zu finden. Die Hälfte der Strecke wird durch Trails bestimmt. Vom Kloster Andechs geht es schon bald hinunter ans Ufer des Ammersees auf den ersten längeren Trailabschnitt von ca. 10 km bis nach Herrsching. Abhängig von den Wetterbedingungen sind auch matschige Durchfahrten dabei. Ein paar Wurzelpassagen fordern unser technisches Können heraus. Die Vegetation gibt immer wieder die Sicht auf das Voralpenpanorama frei. Wir bleiben ständig am Ufer des Ammersees und genießen den tollle Seeatmosphäre und den Atemberaubenden Ausblick. Auf dem Höhenweg passieren wir auf dem Rückweg zuerst den Pilsensee gefolgt vom Wörthsee. Zwischendurch werden einen der zahlreichen Biergärten für einen Stop und eine Erfrischung nutzen. Im Wald treffen wir immer wieder auf flowige Trails so dass es nie langweilig wird. Erst gegen Ende des kommt die längste Steigung für die wir uns ein paar Reserven aufgehoben haben, welche mit einer Rampe auf dem Höhenweg zum Kloster Andechs endet. 


Anforderung: 450 Hm, 40 km, 3,5 Std, MTB-Rad, gute Kondition und gute Fahrtechnik
Schwierigkeit: mittel schwere Tour
Stellplatz - Gäste: 8,- EUR pro Person

Sicherheit: Zur eigenen Sicherheit ist Helm, Brille und Handschuhe Pflicht! Reserveschlauch und Pumpe nicht vergessen. Eine Brotzeit (Energieriegel) ist zu empfehlen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü